Schneckengetriebemotor in verschiedenen Varianten

Hier in unserer Schneckengetriebemotoren- Galerie finden Sie eine Auswahl von Schneckengetriebe /Motoren mit verschiedensten Umdrehungen pro Minute (upm, rpm, u/min oder 1/min). Die Schneckengetriebemotoren sind aus einem  Aluminium- bzw. Grauguss- Gehäuse gefertigt und in der Baugröße NMRV, 30, 40, 50, 63, 75, 80, 90,100, 110, 125, 130 und 150 lieferbar. Sie erhalten die Getriebe mit einer  Leistung von 0,12KW, 0,25KW, 0,37KW, 0,55KW, 0,75KW, 1,1KW, 1,5KW, 2,2KW, 3,0KW, 4KW, 5,5KW, 7,5KW und 11KW. 

Wellendurchmesser und Drehmomente

Die Aluminium- Schneckengetriebe sind mit folgender Hohlwelle lieferbar: 14mm, 18mm, 20mm, 25mm, 28mm, 30mm, 35mm, 40mm 45mm und 50mm. Das abgegebene Drehmoment ist u.a. von der Motorleistung, dem Wirkungsgrad und der Abtriebsdrehzahl abhängig. Unter Berücksichtigung dieser Punkte liefern wir Schneckengetriebe in einer  Bandbreite von 10- 2000 Nm. Berechnet wird es mit der Formel:Drehmoment (Nm) = 9550 x Motorleistung (KW) / Drehzahl (min-1)

Schneckengetriebemotor + Frequenzumrichter

Schneckengetriebe+ Motor + Frequenzumrichter

Winkelgetriebe- Funktion

Die Schneckengetriebe oder auch Winkelgetriebe genannt, bestehen aus einer mit einen oder mehreren Schraubengängen versehenen Welle, der Schnecke, und einem darin kämmenden schrägverzahnten Rad, dem Schneckenrad. Die Achsen der beiden sind um 90° versetzt. Spezielle Einsatzgebiete für ein solches Getriebe sind dort, wo in einem Schritt hohe Untersetzungen gefragt sind. Es gibt links- und rechtssteigende Schneckengetriebemotoren. Beide Drehrichtungen sind gleichermaßen möglich. Die völlige Flexibilität der Anbaumöglichkeiten beinhaltet Fuß-, Flansch- und Zentrierungslösungen mit einer Drehmomentstütze. Ab einem Wirkungsgrad unter 50% besteht eine Selbsthemmung. 

Schneckengetriebe- Montage

Der Motorklemmenkasten kann wahlweise in 90°-Schritten um den Motor angebaut werden. Der JS- Getriebemotor kann in nahezu jeder erforderlichen Position eingebaut werden. Die Einbaulagen werden mit  M1, M2, M3, M4, M5, M6 bezeichnet.

Getriebemotoren mit Vorteilen

Aufgrund der hohen Austauschbarkeit und Laufruhe der Getriebemotoren-Komponenten (IEC- Flansch) profitiert der Kunde durch vielseitige Optionen, reduzierte Kosten, schnellere Lieferzeiten und einfache Montage und Wartung.  Die Schneckengetriebemotor Bedienungsanleitung finden Sie im Downloadverzeichnis.

 

Zuletzt angesehen