Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
9 von 9
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Elektromotor nach Atex ATEX- Elektromotor JS-ASA 355M 160 kW 8pol-B3
Elektromotor, ATEX 2G Ex/d IIC T4 , 160,0 kW, 750 Upm, 3 x 400/690V, RAL 5010 (Enzianblau), Schutzart: IP55, Klemmkastenlage oben. Gewicht: 1795,0kg Gegen Aufpreis auch in Flanschausführung und in IE2 lieferbar. Bitte fragen Sie uns.
35.476,35 € *
Elektromotor nach Atex ATEX- Elektromotor JS-ASA 315LY 200 kW 2pol-B3
Elektromotor, ATEX 2G Ex/d IIC T4 , 200 kW, 3000 Upm, 3 x 400/690V RAL 5010 (Enzianblau), Schutzart: IP55, Klemmkastenlage oben. Gewicht: 1270,0kg Gegen Aufpreis auch in Flanschausführung und in IE2 lieferbar. Bitte fragen Sie uns.
20.264,69 € *
Elektromotor nach Atex ATEX- Elektromotor JS-ASA 315LZ 200 kW 4pol-B3
Elektromotor, ATEX 2G Ex/d IIC T4 , 200 kW, 1500 Upm, 3 x 400/690V, RAL 5010 (Enzianblau), Schutzart: IP55, Klemmkastenlage oben. Gewicht: 1315,0kg Gegen Aufpreis auch in Flanschausführung und in IE2 lieferbar. Bitte fragen Sie uns.
22.931,56 € *
Elektromotor nach Atex ATEX- Elektromotor JS-ASA 355M 200 kW 6pol-B3
Elektromotor, ATEX 2G Ex/d IIC T4 , 200,0 kW, 1000 Upm, 3 x 400/690V, RAL 5010 (Enzianblau), Schutzart: IP55, Klemmkastenlage oben. Gewicht: 1795,0kg Gegen Aufpreis auch in Flanschausführung und in IE2 lieferbar. Bitte fragen Sie uns.
35.947,54 € *
Elektromotor nach Atex ATEX- Elektromotor JS-ASA 355L 200 kW 8pol-B3
Elektromotor, ATEX 2G Ex/d IIC T4 , 200,0 kW, 750 Upm, 3 x 400/690V, RAL 5010 (Enzianblau), Schutzart: IP55, Klemmkastenlage oben. Gewicht: 1875,0kg Gegen Aufpreis auch in Flanschausführung und in IE2 lieferbar. Bitte fragen Sie uns.
35.972,93 € *
Elektromotor nach Atex ATEX- Elektromotor JS-ASA 225M 45 kW 4pol-B3
Elektromotor, ATEX 2G Ex/d IIC T4 , 45 kW, 1500 Upm, 3 x 400/690V, RAL 5010 (Enzianblau), Schutzart: IP55, Klemmkastenlage oben. Gewicht: 350,0kg Gegen Aufpreis auch in Flanschausführung und in IE2 lieferbar. Bitte fragen Sie uns.
4.969,44 € *
Elektromotor nach Atex ATEX- Elektromotor JS-ASA 280M 90 kW 4pol-B3
Elektromotor, ATEX 2G Ex/d IIC T4 , 90 kW, 1500 Upm, 3 x 400/690V, RAL 5010 (Enzianblau), Schutzart: IP55, Klemmkastenlage oben. Gewicht: 690,0kg Gegen Aufpreis auch in Flanschausführung und in IE2 lieferbar. Bitte fragen Sie uns.
9.127,63 € *
Elektromotor nach Atex ATEX- Elektromotor JS-ASA 250M 55 kW 4pol-B3
Elektromotor, ATEX 2G Ex/d IIC T4 , 55 kW, 1500 Upm, 3 x 400/690V, RAL 5010 (Enzianblau), Schutzart: IP55, Klemmkastenlage oben. Gewicht: 430,0kg Gegen Aufpreis auch in Flanschausführung und in IE2 lieferbar. Bitte fragen Sie uns.
6.971,76 € *
Elektromotor nach Atex ATEX- Elektromotor JS-ASA 280S 75 kW 4pol-B3
Elektromotor, ATEX 2G Ex/d IIC T4 , 75 kW, 1500 Upm, 3 x 400/690V, RAL 5010 (Enzianblau), Schutzart: IP55, Klemmkastenlage oben. Gewicht: 590,0kg Gegen Aufpreis auch in Flanschausführung und in IE2 lieferbar. Bitte fragen Sie uns.
8.633,03 € *
Elektromotor nach Atex ATEX- Elektromotor JS-ASA 315S 110 kW 4pol-B3
Elektromotor, ATEX 2G Ex/d IIC T4 , 110 kW, 1500 Upm, 3 x 400/690V, RAL 5010 (Enzianblau), Schutzart: IP55, Klemmkastenlage oben. Gewicht: 800,0kg Gegen Aufpreis auch in Flanschausführung und in IE2 lieferbar. Bitte fragen Sie uns.
10.012,84 € *
9 von 9

Atex- Elektromotoren ab Lager

Die JS-Technik GmbH ist spezialisiert auf umfangreiche Herausforderungen im Bereich der Profi- Antriebstechnik. Einer unserer Schwerpunkte  liegt u.a. bei  Atex- Asynchronmotoren und  Atex-Getriebemotoren.

 

Ausführung nach Kundenvorgabe


Die  im Shop aufgeführten Ex. Motoren sind in druckfest gekapselter Ausführung 2G Ex/d IIC T4 und entsprechen den Atex- Richtlinien. Gängige Antriebe erhalten sie sogar ab Lager. Vielfach werden die Ex-Motoren auch als Sondermotoren mit kundenspezifischen Anforderungen benötigt. Sei es ein spezieller Atex- Bremsmotor, Atex- Getriebemotor, Atex- Kegelradgetriebemotor, explosionsgeschützter  Atex- Drehstrommotor mit Sonderspannung oder in verschiedenen Schutzklassen. Wir sind für Sie der ideale Partner im Bereich der Ex-Motoren. 

ATEX Elektromotor mit Getriebe

Atex- Getriebemotor

 

Sortiment explosionsgeschützter Motoren

Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl von explosionsgeschützte Motoren in Grauguss- Ausführungen in der Baugröße 63, 71, 80, 90, 100, 112, 132, 160, 180, 200, 225, 250, 280 und 315 mit einer Leistung von 0,09KW, 0,18KW, 0,25KW, 0,37KW, 0,55KW, 0,75KW, 1,1 KW, 1,5KW, 2,2KW, 3KW, 4KW, 5,5KW, 7,5KW, 11KW, 15KW, 18,5KW, 22KW, 30KW, 37KW, 55KW, 75 KW, 90KW, 110KW, 160KW, 200KW, 220KW, 250KW, 280KWund 315KW. Diese Antriebe erhalten Sie in verschiedenen Drehzahlen, also in 2polige (3000 upm), 4 polig (1500 rpm), 6 polig (1000 u/min), 8 polig (750 min-1).

 

Gefährliche Bereiche und Ex.- Zonen

Gefahrenbereiche sind Stellen, an denen sich unter bestimmten Bedingungen eine explosive Atmosphäre bilden kann. Eine explosive Atmosphäre besteht aus einem Gemisch aus Luft und Gasen, Dämpfen, Rauch und brennbaren Stäuben, in der sich ein Brand nach der Entzündung bei normalem Luftdruck schnell (Explosion) ausbreitet. Der Benutzer ist verpflichtet, eigenverantwortlich die Klassifizierung der gefährlichen Bereiche in Anlehnung an die europäische Richtlinie 1999/92/CE vorzunehmen. Die internationalen Normen IEC 61241-10 liefern die Kriterien für die Klassifizierung der gefährlichen Bereiche auf der Grundlage der chemischen Beschaffenheit, der physikalischen Eigenschaften und der Menge der verwendeten Stoffe und einer Funktion der Häufigkeit und der Zeitdauer, in denen sich eine explosive Mischung bilden kann.

 

Zonen mit Gasvorkommen

Wenn die Gefährdung durch das Vorhandensein von Gas, Dämpfen oder Nebeln brennbarer Stoffe begingt, sieht die europäische Richtlinie 1999/92/CE eine Klassifizierung in die folgenden drei Bereiche vor:

Zone 0
Bereiche,  in denen ständig oder für lange Zeiträume eine explosive Atmosphäre herrscht. In diesem Bereich ist die Installation von Leistungsgeräten mit doppeltem Schutz vorgesehen.

Zone 1
Bereiche, in denen es wahrscheinlich ist, dass sich eine explosive Atmosphäre bilden kann. In dieser Zone dürfen explosionsgeschützte Elektromotoren oder solche mit erhöhte Sicherheitsbedingungen (mit den von den Normen für die letzteren festgelegten Einschränkungen) installiert werden. 

Zone 2
Bereiche, in denen sich eine explosive Atmosphäre nur höchst selten und für kurze Zeit bilden kann. In dieser Zone dürfen neben Motoren mit Explosionsschutz oder erhöhten Sicherheitseinrichtungen auch funkensichere Motoren aufgestellt werden.

 

Zonen mit brennbarer Staubbildung

Wenn die Gefährdung durch das Vorhandensein entflammbarem, brennbaren Staub bedingt ist, sieht die europäische Richtlinie 1999/92/CE eine Klassifizierung  in Zonen vor.

Zone 20
Bereiche, in denen ständig oder für lange Zeiträume eine explosive Atmosphäre herrscht. In dieser Zone dürfen Elektromotoren mit Baumusterbescheinigung nach Richtlinie ATEX und mit Schutzgrad IP6x installiert werden.

Zone 22
Bereiche, in denen sich eine explosive Atmosphäre nur höchst selten und für kurze Zeit bilden kann. Bei Vorhandensein von leitfähigem Staub dürfen in diesem Bereich Elektromotoren mit Baumusterbescheinigung in Anlehnung an Richtlinie ATEX und mit Schutzgrad IP6x aufgestellt  werden. Bei Vorhandensein von nicht leitfähigem Staub können dagegen neben den Motoren mit Schutzgrad IP6x auch Motoren mit Schutzgrad IP5x und mit einer Konformitätserklärung des Herstellers installiert werden. 

SEO: Ex. Motor-11KW│15KW│18,5KW│22KW│37KW

 

Zuletzt angesehen